2009/10


Brücke Nr. 3:  Deutschkompakt

Seiteneinsteigerprogramm für Schulabgänger ohne Deutschkenntnisse
3.1
Kurzbeschreibung
                    
                      

Lehrkräfte DK
Deutschkompakt ist der ultraintensive Deutschkurs am BBZ. Vier DaF-Lehrerinnen unterrichten in einem Schuljahr mit 30 Wochenstunden Deutsch von Null bis Niveau B1. Und wie geht es nach bestandener Abschlussprüfung weiter? Die Aussichten könnten nicht günstiger sein: zwei Jahre Berufsausbildung im Dualen Blocksystem, also etwa vier Wochen Berufsschule mit Unterricht nach Lernfeldern in deutscher Sprache sowie DaF, Englisch und Mathe, sechs Wochen Betriebsausbildung im Wechsel, dazwischen Teilnahme 
am Sprachdiplom der KMK Stufe C1,Cambridge-Wirtschaftsprüfung und Mathematikprüfung, Zwischenprüfung der Berufsausbildung und die Kammer-Abschlussprüfung mit Präsentation eines Projekts in deutscher Sprache.

DK Schüler und Lehrer

3.2 Vollversion (eine DIN-A4-Seite)

zurück